Sport Interkulturell

Sport ist bunt. Sport ist vielfältig. Sport ist global. Und über allem ist Sport ein Motor für Integration. Vorher Fremde haben direkt eine gemeinsame Basis und lernen sich in den Strukturen des Sports kennen.

 

Seit vielen Jahren zeigt der Post-Sportverein Bonn, wie man scheinbare Verschiedenes zu etwas Gemeinsamen verbinden kann. Sportangebote, welche sich nur an Frauen richten, sodass auch Muslima problemlos teilnehmen können. Die Integration von Geflüchteten in durch Drittmittel finanzierte Sportangebote. Und vor allem: Die Vermittlung eine Gefühls von Dazugehörigkeit für Jeden.

 

Zurzeit sind mehrere ➡️ Schwimmkurse als Integrationskurse ausgeschrieben.


News-Feed zum Projekt