Selbstverteidigung für Frauen

Die unterrichteten Techniken basieren auf der philippinischen Kampfkunst Latosa-Escrima. Im technischen Fokus stehen fünf einfache Grundbewegungen, die waffenlos sowie mit Alltagsgegenständen trainiert werden.

 

Zeit: Samstags: 10.00-11.30 Uhr

Ort: Bodelschwinghschule

5 Termine, Start. 29.10.2016

Kosten: Mitglieder 25 Euro, Externe 50 Euro

Kursnummer: SV 1